Zahnarzt

Zahnarzt, Zahnarzt Stuttgart: CITY ZAHNÄRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen 70173 - optimal erreichbar in der Stuttgarter Königstraße. Rufen Sie uns an: 0711 - 722 334 0 Zahnärzte in Stuttgart Zahnärzte wissen: schöne weisse Zähne verleihen Selbstbewusstsein und machen es leicht, anderen Menschen ein freundliches, sympathisches Lächeln zu schenken. Intakte Zähne und ein frisches Aussehen sind jedoch keine Selbstverständlichkeit. Damit auch Sie mit makellosen Zähnen Ihr Leben genießen können bieten wir Ihnen als Ihre Zahnärzte in Stuttgart modernste Zahntechnologie. Unsere besonderen Schwerpunkte liegen in der modernen Implantologie, bei ästhetischen Massnahmen wie z.B. Veneers und ganzheitlicher biokompatibler Prothetik. Darüber hinaus verfügen wir über eine Spezialistenausbildung in hochwertiger Endodontie und bieten für Angstpatienten die Analgo-Sedierung mit Lachgas und Behandlung in Vollnarkose an. Durch ständige Fortbildung und unsere Offenheit für medizinischen Fortschritt, sind wir Ihr Zahnarzt in Stuttgart und machen es uns zur Aufgabe, Ihnen stets aktuellste State-of-the-Art-Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können. Sofort Termin vereinbaren: Buchen Sie Ihren Termin in bei üZahnärztin Stuttgart Dr. Elke Behle bequem online. Bleaching + Veneers Wer schön sein will, muss nicht leiden! Es viele Möglichkeiten der Natur nachzuhelfen, denn die wenigsten Menschen haben von Natur aus vollkommene, schöne und weiße Zähne. Mit modernen Methoden wie z.B. Zahnbleaching oder Veneers lassen sich oft in erstaunlich kurzer Zeit Fehlstellungen korrigieren, Zahnlücken Schließen ( Veneers ), Verfärbungen aufhellen ( Bleaching ) Hier arbeiten Zahnarzt und Zahntechniker zuverlässig zusammen. Nach einer auf Sie abgestimmten Behandlung zeigen Sie ihren Mitmenschen nicht nur Ihr schönstes Lächeln, sondern auch, dass Sie Wert auf ein sauberes, gepflegtes Äußeres legen. Natürliche und körperverträgliche Zahntechnik Wir beziehen Ihre hochwertigen Veneers aus hochspezialisierten Laboren mit umfangreicher Erfahrung in der Herstellung hochästhetischer und natürlich aussehnder Zahnkeramik. Erhaltung eigener Zähne Obwohl Berichte über spektakuläre zahnärztliche Behandlungen, wie z.B. die Implantologie, heute im Vordergrund des öffentlichen Interesses stehen, hat auch die Zahnerhaltung - von den Medien völlig unbemerkt- immense Fortschritte gemacht. Gute häusliche Mundhygiene und regelmäßige professionelle Zahnreinigung sorgen für für schöne und gesunde Zähne und sind die Grundlage aller Bemühungen um Zähne zu erhalten. Auf den punkt gebracht ist unsere Philosophie: Zahnerhalt hat Vorrang gegenüber Zahnersatz! Wenn die häusliche Zahnpflege allein nicht mehr ausreicht bietet die konservierende Zahnheilkunde folgende Massnahmen zur Zahnerhaltung: Ganzheitlicher Zahnarzt Die Zeiten in denen es reichte, wenn ein Zahnarzt sich nur um Zähne kümmerte sind vorbei. Heute ist es unabdingbar eine ganzheitliche Zahnheilkunde zu praktizieren. Durch die vielen Berührungspunkte mit benachbarten medizinischen Fachgebieten (z.B. Allergologie, Gynäkologie, Innere Medizin, Orthopädie, Psychologie, Arbeitsmedizin Schlafmedizin, Ernährungswissenschaft) kann nur die ganzheitliche Betrachtung des Einzelnen einen erfolgversprechenden Weg zur Heilung bieten. Deshalb ist der ganzheitlich denkende Zahnarzt mit fachübergreifenden Kenntnissen oder besser noch mit einem Netzwerk von eng kommunizierenden Ko-Therapeuten gefragt. Bekannt sind die engen fachlichen Zusammenhänge z.B. zwischen: Implantate Viele Patienten wünschen sich zum Ersatz eines oder mehrerer verloren gegangener Zähne eine Implantat-getragene Versorgung, die ihnen wieder feste, weisse Zähne und ein schönes Lächeln zurückgeben. Die Erstberatung Im Rahmen der Erstberatung wird geklärt, ob ein Implantat möglich und sinnvoll ist. Dabei sind nicht nur die anatomischen Gegebenheiten, sondern auch der gesundheitliche Allgemeinzustand ( zusätzliche Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Allgerien, Osteoporose ) sowie Lebensgewohnheiten ( Rauchen, Alkohol ) und nicht zuletzt die wirtschaftlichen Möglichkeiten zu berücksichtigen. Damit Sie den Eingriff möglichst entspannt und stressfrei erleben, bieten wir als unterstützende Massnahme die Sedierung mit Lachgas oder auch die Behandlung in Vollnarkose unter Begleitung eines Facharztes für Anästhesie an. Nachsorge Implantate brauchen mindestens so gute Pflege wie eigene Zähne und müssen regelmässig durch den Zahnarzt kontrolliert werden. Wir bieten unseren Patienten dafür ein Recall-System an. Damit können regelmässige Kontrolluntersuchungen geplant werden, um Komplikationen vorzubeugen. Sehr wichtig sind dabei eine sorgfältig durchgeführte Mundhygiene und regelmässige Besuche bei der Prophylaxe-Assistentin. Kiefergelenk + CMD CMD bedeutet Cranio-Mandibuläre Dysfunktion, wobei man unterscheidet: 1. Die kompensierte (versteckte) Dysfunktion Bei der kompensierten Dysfunktion liegt bereits eine Fehlfunktion des Kiefergelenks bzw. der Kaumuskulatur vor, die aber durch körpereigene Abwehr- und Schonmechanismen noch abgepuffert wird. Die kompensierte Dysfunktion verursacht deshalb (noch) keine Beschwerden und ist dem Patienten deshalb in aller Regel nicht bewusst. Unter Zahnärzten ist die kompensierte Dysfunktion gefürchtet, da sie durch kleinste Veränderungen an den Zähnen -z. B. eine Füllung oder Einzelkrone- bereits dekompensieren und dann erhebliche Beschwerden machen kann. 2. Die dekompensierte Dysfunktion Der dekompensierten Dysfunktion geht meist eine vorbestehende kompensierte Dysfunktion voraus. Durch jahre- oder jahrzehntelange Fehlstellung des Kiefergelenks und Verspannung der Kaumuskulatur kommt es zu verstärkten Abnutzungs- oder Degenerationsprozessen, die wenn sie ein bestimmtes Maß überschreiten, am Ende schmerzhaft werden können. Parodontologie Die Parodontitis ( oft auch nicht ganz korrekt als Parodontose bezeichnet ) ist neben der Karies, die am Häufigsten vorkommende Erkrankung der Mundhöhle. Sie kann bei frühzeitiger Diagnose durch systematische Prophylaxe reduziert oder sogar verhindert werden. Besonders wichtig ist die Parodontitis-Prävention durch regelmäßige Prophylaxe für Raucher, da Raucher ein 6-fach höheres Risiko haben an Parodotitis zu erkranken, als Nichtraucher. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne Ko-Therapeuten aus unserem Netzwerk, die Raucher-Entwöhnungsprogamme anbieten. Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnfleischs, Zahnhalteapparates und des Kieferknochens. Sie kann unabhängig vom Alter an einzelnen Zähnen oder generalisiert in unterschiedlichen Schweregraden auftreten. Eine unbehandelte Parodontitis kann in letzter Konsequenz zum Verlust eines oder mehrerer Zähne führen. Die Ursache der Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammeln. Je länger diese Bakterien dort ungestört verbleiben umso eher lösen sie eine Parodontitis aus. Prophylaxe Prophylaxe ( professionelle Zahnpflege ) ist das Herzstück der modernen Zahnheilkunde. Durch Medien und Internet sind Patienten heute besser als je zuvor darüber informiert was medizinisch möglich und sinnvoll ist. Gleichzeitig hat der Gesetzgeber die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen seit Jahrzehnten immer weiter abgesenkt, der vom Versicherten selbst zu bezahlende Eigenanteil am Zahnersatz wird damit größer. Unsere Patienten sind nicht mehr damit zufrieden, dass Zahnschäden nur "repariert" werden. Im Wissen um die Bedeutung schöner und gesunder Zähne für die Lebensqualität haben sie den berechtigten Wunsch nach Prävention ( Vorbeugung ). Regelmässige professionell durchgeführte Prophylaxe kann der Entstehung von Karies und Parodontitis vorbeugen und damit aufwendige Behandlungen vermeiden. Deshalb übernehmen inzwischen viele private Krankenversicherungen und viele Zahnzusatzversicherungen die Kosten für die Prophylaxe. Zahnersatz: Für verloren gegangene Zahnsubstanz oder Zähne bietet die moderne Zahnheilkunde vielfältige Möglichkeiten der Versorgung mit festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz an: Festsitzender Zahnersatz kann in Form von Kronen oder Brücken entweder auf Zähnen befestigt werden oder auch auf Implantaten abgestützt sein. Herausnehmbarer Zahnersatz kann z.B. als Modellgußprothese, Telekopierende Prothese oder Cover Denture ebenfalls entweder auf Zähnen oder auf Implantaten abgestützt sein. Egal ob festsitzend oder herausnehmbar, bieten wir Ihnen natürliche und körperverträgliche Zahntechnik. Dabei entscheiden Sie als Patient, ob Sie a) sich für eine erstklassige Rekonstruktion mit Implantaten und hochästhetischer, feinst individualisierter Keramik begeistern oder b) eine solide und langlebige Mittelklasse-Versorgung aus zertifiziertem deutschem Zahntechnik-Meisterlabor bevorzugen oder c) die Economy-Lösung suchen, wie Sie Ihnen die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenkassen ( auf Wunsch auch mit besonders preisgünstiger Auslandsfertigung ) bietet Wir beziehen Ihren hochwertigen Zahnersatz von einem deutschen Meisterlabor: Dentallabor Lübeck

Hier steht: Zahnarzt

Zahnarzt

Zahnarzt, Zahnarzt Stuttgart: CITY ZAHNÄRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen 70173 - optimal erreichbar in der Stuttgarter Königstraße. Rufen Sie uns an: 0711 - 722 334 0

Zahnärzte

Zahnarzt
Zahnarzt Zahnärzte Implantat Implantate Implantologie Implantologe Veneers Zahnarzt Narkose Zahnarzt Vollnarkose Lachgas Zahnarzt Sedierung schöne Zähne Zahnarzt Angstpatient Kieferothopädie Kieferorthopäde unsichtbare Spange Zahnersatz Keramikinlay Zahnarzt Endodontie Zahnarzt Mikroskop Zahnarzt Laser Zahnarzt online Termine Zahnarzt Stuttgart Zahnärzte Stuttgart Implantat Stuttgart Implantate Stuttgart Implantologie Stuttgart Implantologe Stuttgart Veneers Stuttgart Zahnarzt Narkose Stuttgart Zahnarzt Vollnarkose Stuttgart Lachgas Stuttgart Zahnarzt Sedierung Stuttgart schöne Zähne Stuttgart Zahnarzt Angstpatient Stuttgart Kieferothopädie Stuttgart Kieferorthopäde Stuttgart unsichtbare Spange Stuttgart Zahnersatz Stuttgart Keramikinlay Stuttgart Zahnarzt Endodontie Stuttgart Zahnarzt Mikroskop Stuttgart Zahnarzt Laser Stuttgart Zahnarzt online Termine Stuttgart Zahnarzt unsichtbare Spange Stuttgart